Shopping Cart: 0 Products
ab 100 CHF kostenloser Versand

Komme was Wolle : November 2021

Ich beginne meinen Newsletter diesmal mit einem Buch, das ich ganz toll finde. Die Autorinnen haben hier eine Systematik für Yoke stricken entwickelt und es macht es wirklich viel einfacher etwas selbst auszurechnen.

Und hier noch das neue Buch von Laine. Die Autorin ist Veera Välimäki. Sie hat ein spannendes Buch mit interessanten und schönen Pullis und Tücher entwickelt.
Das Buch heisst „Stripes„.

Bei Büchern, die von Laine herausgegeben werden, wird man nie enttäuscht.

Hier noch ein Neuzugang an Wolle. Ich habe mich wie schon bei Chimera „verliebt“ in diese Wolle von Riverknits.

Die Wolle hat eine sehr spezielle Leuchtkraft. Sie ist 100% Leicester Longwool.
Die ganze Wolle kommt von derselben Herde aus Northamptonshire und ist wirklich einzigartig.
Es hat 9 Farben, also die ganze Farbpalette dieser  Qualität

300m/100g Fr. 25.00

So ganz lassen kann ich das Shetland stricken nicht. Hier habe ich aus einem Muster 2 Tams (Beret) gestrickt. Gleiches Muster andere Farben.
Das Muster habe ich im Laden. Die Wolle natürlich auch.

Hier ein Muster für ein Kinderkäppli in 2 Grössen. Gestrickt habe ich das Käppli aus Fjord Sockenwolle. Sie ist in sich selbst gemustert, man muss nur stricken.
Das Muster ist erhältlich in der Wollklause

Ich freue mich immer über Garne und Färbungen, die in der Region hergestellt werden. Hier  eine neue Kollektion von Forever Taiga Yarn, in Frenkendorf gefärbt.
Sehr kreative, stimmige Färbungen. Verstrickt sieht das Garn wunderschön aus als Tuch, Schal, Mütze.
80 % Merino
20 % Seide
100 g /400 m
Fr. 29.00

Ich hoffe, ich konnte euch ein paar Inspirationen liefern. Gerne berate ich euch auch im Laden für eure Projekte.

Nochmals ein Hinweis auf meinen Kurs im November:

Brioche für Fortgeschrittene.
28.11. 10-16 Uhr
Kursleitung : Rosmarie Badertscher

Da lernen wir zweifarbig Patent stricken. Wer die Designerin Nancy Marchant kennt, weiss was wir dort stricken lernen.
ich habe mich den Sommer durch damit auseinander gesetzt und einige Muster gestrickt.

 Ich freue mich auch jederzeit über euren Besuch in der Wollklause.

Soviel für heute

Herzlich
Sibylle

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.