Shopping Cart: 0 Products
ab 100 CHF kostenloser Versand

Nordisch stricken. Alexa Ludeman Emily Wessel

CHF29.90

Kreativ stricken mit der Strange-Brew-Methode: Klassische Norwegermuster neu interpretiert

Fantastische Muster stricken kann so einfach sein! Mit der »Strange-Brew-Methode« präsentiert das kanadische Designer-Duo »Tin Can Knits« eine geniale Anleitung für das Stricken von Norweger- und Islandpullovern mit farbenfrohen Rundpassen. Der Clou: Ob XS oder XXL, dünnes Garn oder Sockenwolle – mit dieser Stricktechnik lassen sich alle Parameter individuell anpassen. Das nötige Know-how liefern detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitungen und Umrechnungstabellen. Wenden Sie Ihr neues Wissen sofort in zwölf Strickmustern für Pullover und Accessoires an oder entwerfen Sie mit Strange Brew Ihre eigenen Designs!

  • Ausgefallene Pullover stricken leicht gemacht: Profitipps für Einstrickmuster, Garnauswahl und die optimale Passform
  • Top-Down oder Bottom-Up: Detaillierte Erklärung der grundlegenden Stricktechniken und des Musteraufbaus
  • 12 Strickanleitungen für Pullover, Mützen und Schals – mit ausführlichen Strickschriften, Farbschemata und Tipps für Variationen
  • Pullover stricken in einem Stück für die ganze Familie: 25 Größen für Damen, Herren und Kinder
  • Freie Wahl beim Garn: Alle Strickanleitungen sind für 3 Garnstärken berechnet

Strickspaß mit bunten Rundpassen! Islandpullis und Norwegerpullover selber stricken

Die zwölf abwechslungsreichen Designs in diesem Strickbuch tragen klangvolle Namen wie »Bergnebel« oder »Eiskaskade« und spiegeln die Faszination der nordischen Landschaft wider. Mal unifarben mit bunter Rundpasse, mal mit verspieltem All-over-Motiv sind die Strickideen absolut alltagstauglich und auch für Strickanfänger:innen geeignet. Einmal verinnerlicht, arbeiten Sie mit den Strange-Brew-Grundtechniken Top-Down und Bottom-Up problemlos Ihre eigenen Lieblingsmuster ein und kreieren zweifarbige Strickmuster nach Ihrem Geschmack.

Kategorie:

Beschreibung

Kreativ stricken mit der Strange-Brew-Methode: Klassische Norwegermuster neu interpretiert

Fantastische Muster stricken kann so einfach sein! Mit der »Strange-Brew-Methode« präsentiert das kanadische Designer-Duo »Tin Can Knits« eine geniale Anleitung für das Stricken von Norweger- und Islandpullovern mit farbenfrohen Rundpassen. Der Clou: Ob XS oder XXL, dünnes Garn oder Sockenwolle – mit dieser Stricktechnik lassen sich alle Parameter individuell anpassen. Das nötige Know-how liefern detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitungen und Umrechnungstabellen. Wenden Sie Ihr neues Wissen sofort in zwölf Strickmustern für Pullover und Accessoires an oder entwerfen Sie mit Strange Brew Ihre eigenen Designs!

  • Ausgefallene Pullover stricken leicht gemacht: Profitipps für Einstrickmuster, Garnauswahl und die optimale Passform
  • Top-Down oder Bottom-Up: Detaillierte Erklärung der grundlegenden Stricktechniken und des Musteraufbaus
  • 12 Strickanleitungen für Pullover, Mützen und Schals – mit ausführlichen Strickschriften, Farbschemata und Tipps für Variationen
  • Pullover stricken in einem Stück für die ganze Familie: 25 Größen für Damen, Herren und Kinder
  • Freie Wahl beim Garn: Alle Strickanleitungen sind für 3 Garnstärken berechnet

Strickspaß mit bunten Rundpassen! Islandpullis und Norwegerpullover selber stricken

Die zwölf abwechslungsreichen Designs in diesem Strickbuch tragen klangvolle Namen wie »Bergnebel« oder »Eiskaskade« und spiegeln die Faszination der nordischen Landschaft wider. Mal unifarben mit bunter Rundpasse, mal mit verspieltem All-over-Motiv sind die Strickideen absolut alltagstauglich und auch für Strickanfänger:innen geeignet. Einmal verinnerlicht, arbeiten Sie mit den Strange-Brew-Grundtechniken Top-Down und Bottom-Up problemlos Ihre eigenen Lieblingsmuster ein und kreieren zweifarbige Strickmuster nach Ihrem Geschmack.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Nordisch stricken. Alexa Ludeman Emily Wessel“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.