Shopping Cart: 0 Products
ab 100 CHF kostenloser Versand

Komme was Wolle : Mai 2022

Entschuldigt bitte den falschen Newsletter von gestern. Da habe ich wohl irgendeinen falschen Knopf gedrückt. 🙁

Liebe Stricker:innen
ein neues Buch von Laine ist erschienen und ab sofort erhältlich in der Wollklause.
Es heisst „Traditions Revisited. Modern Estonian Knits“ und ist von Aleks Byrd.
Fr. 40.00
Wie immer ist das Buch sehr sorgfältig gemacht und schön gestaltet.

Auch das neue Laine ist erschienen:
Fr. 25.00

Oft denke ich wie privilegiert wir doch sind, dass wir Zeit haben uns den schönen Dingen des Lebens zu widmen. Stricken. Das Wetter war auch danach, dass man immer noch stricken mag.

Ich habe ein Muster von Loop London entdeckt, ein Gratis Download und musste das grad ausprobieren. Gestrickt habe ich es mit der wunderbaren „Norma“ von Lang.
Dieses Material ist toll zusammengestellt und sehr weich und gut zu stricken. Es hat auch eine Leuchtkraft und Weichheit, die ich wirklich schätze.
Hier  ein Bild vom Baby Jäckchen:für 1jährig

Diese Modell gibt es in verschiedenen Grössen und runterladen kann man es hier
https://loopknitting.com/products/mabel

Auch das Brioche stricken beschäftigt mich immer noch.
Wie immer habe ich einige Strickereien in Arbeit. Eines davon ist ein Schal in Brioche
So sieht die eine Seite aus.

So sieht die andere Seite aus:

Ein anderes Projekt ist in Mosaik gestrickt. Wenn es fertig ist, ist es ein Dreiecktuch. Man kann  so lange daran stricken bis man die Grösse gut findet.

Hier noch ein Trick von mir wie ich immer weiss  bei welcher Reihe ich gerade bin.
Ich verwende eine Magnettafel von Prym (bekommt ihr in der Wollklause):
die liegt dann vor mir auf dem Pult und nach jeder Reihe schiebe ich das Magnet eine Reihe weiter. Es verrutscht nicht und man kann einfach weiterstricken nach einer Unterbrechung.

Die Sonne scheint draussen, es ist frühlingshaft warm und schön. Man kann also auch draussen stricken und neue Bücher ansehen.

Eines, das mir auch sehr gefällt ist das neue von Norah Gaughan.
Ich mag dreidimensionales Stricken und sie hat einige sehr interessante neue Ideen.
Das Buch ist in englisch, wie die Meisten innovativen neuen Strickbücher.

Ich hoffe ich konnte euch einige Inspirationen liefern und freue mich euch in der Wollklause zu sehen.

Herzlich

Sibylle

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.