Shopping Cart: 0 Products
ab 100 CHF kostenloser Versand

Komme was Wolle : Januar 2023

Liebe Leser:innen
sitzt ihr auch so gerne drinnen und strickt momentan? Das Wetter lädt ja dazu ein.
Ich bin daran neue Techniken zu lernen, übe fleissig damit ich euch dann von erzählen kann.

Es macht jedenfalls meist Spass. Nur wenn es dann nicht so aussieht wie es sollte, nervt es manchmal. Also zurück auf Anfang. Irgendwann klappts dann schon

Auch fertig gestrickt und schon einmal getragen habe ich den Pulli. Das Muster ist von Norah Gaughan
http://norahgaughan.net/
Ich finde ihre Zopfmuster sehr spannend und anders als andere.

Vor einiger Zeit gab es eine wunderbare Ausstellung von Sophie Taeuber-Arp. Sehr beeindruckt haben mich dort ihre Beutel. Ich wollte also auch mal einen Beutel stricken, einfach zum schauen wie das ist. Und es hat Spass gemacht. Gefunden habe ich einen Beutel im Buch von Carla Meijsen.
http://lifenknitting.net/

Hier nun den Beutel

Zuerst Work in Progress. Dann das Resultat

Mit dem gleichen Muster habe ich dann noch zum Spass „Amedysli“ gestrickt.
Man kann also die gleichen Muster verwenden für Accessoires.

Hier noch ein paar Buchtipps:

In der Wollklause erhältlich

Oeffnungszeiten diese Woche: (23.1-29.1.)

Mittwoch : 14-17 Uhr

Donnerstag : 14- 17 Uhr

Sonntag : 12 – 15 Uhr

Der neue Ort liegt zwischen Dreirosenbrücke und Haltestelle Ciba auf der linken Seite.
mit Tram Nr. 8 bis Ciba Haltestelle fahren, ca 100 m zurücklaufen. Dort ist der Eingang. Meist stehen viele Velos vor dem Eingang.
bitte Türe fest ziehen (nicht drücken)

So sieht das Haus von Aussen aus: unspektakulär, aber innen interessant mit all‘ den verschiedenen Ateliers und Werkstätten die dort sind
Das ist der Eingang:

Soviel für heute. Ich freue mich über euren Besuch.

Falls euch die Öffnungszeiten nicht passen, einfach anfragen per Mail. Ich kann auch

Herzliche Grüsse

Sibylle

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.